Jugendfeuerwehr holt 1. Platz beim Leistungsmarsch 2013

Erneut konnte die Jugendfeuerwehr Tauberbischofsheim einen Erfolg einfahren. Nach dem 2. Platz beim diesjährigen Gauditurnier, konnte am 22.06.2013 beim Leistungsmarsch der Kreisjugendfeuerwehr Main-Tauber in Gerlachsheim der 1. Platz eingefahren werden. Nachdem letztes Jahr beim Heim-Leistungsmarsch in Tauberbischofsheim der 2. Platz erreicht wurde (der Wanderpokal wurde damals trotzdem gewonnen, da die Sieger, die Schulfeuerwehr AG aus Adelsheim nicht aus dem Main-Tauber-Kreis kamen), wurde der Pokal bereits das zweite Mal hintereinander gewonnen.

In sechs Stationen (Löschangriff, Schnelligkeitsübung, Unterflurhydranten setzen, Steckleiter stellen & Erste Hilfe, Knoten & Stiche und Fragen) setzte sich unser Nachwuchs gegen 5 Gruppen durch.

Die erste Station, die Schnelligkeitsübung (Schlauchleitung von 8 C-Druckschläuchen legen) wurde in schnellen 50 Sekunden, ohne große Fehler, gemeistert. Bei der zweiten Station, das Stellen einer 2-teiligen Steckleiter und Erste Hilfe (Anlegen eines Druckverbandes, Rautek-Rettungsgriff und stabile Seitenlage), schlichen sich einige kleine Fehler ein, die jedoch nicht den ersten Platz kosteten. Die Knoten & Stiche Station (Zimmermannsschlag, Schotenstich, Mastwurf, Halbmastwurf und Rettungsknoten) war, mit einem kleinen Punktabzug, auch erfolgreich.

Der Löschangriff, die wichtigste und ausschlaggebendste Station, wurde weit unter der vorgegeben Zeit (5 Minuten) und noch dazu fehlerfrei, absolviert, sodass sogar die Schiedsrichter mehr als begeistert waren.

Auch die letzten zwei Stationen (Standrohr setzen und Fragen) wurden fehlerfrei absolviert, sodass sich unsere Jugendfeuerwehr am Ende vor den Gruppen aus Niederstetten und Sonderriet durchsetzen konnten.

Wir freuen uns über dieses Ergebnis und gratulieren unserer Jugendfeuerwehr, sowie Ihren Ausbildern.

  • 1013441_536441843084847_1422366624_n
  • 1048681_552125418156647_1918543835_o
  • 1048899_552125681489954_1335564218_o

 

T. Hartmann