Atemschutzgeräteträgerlehrgang vom 19.11.2013 - 23.11.2013

3 Kameraden der Feuerwehr Tauberbischofsheim nahmen erfolgreich am Atemschutzgeräteträgerlehrgang teil.

Ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang fand vom 19.11.13 - 23.11.13 in der Feuerwehr Bad Mergentheim statt. In 20 theoretischen und praktischen Stunden wurden den 17 Lehrgangsteilnehmern beigebracht, wie die Atmung eines Menschen funktioniert, wie ein Atemschutzgerät funktioniert und anzulegen ist, wie die Einsatzkurzprüfung geht und wie ein Atemschutzeinsatz abzulaufen hat. Die teilnehmenden Kameraden mussten dabei mehrere Belastungsübungen mit Atemschutzgerät durchführen, dass heißt mehrmals einige Fitnessgeräte und den 60m "Käfig" - die Atemschutzstrecke. Ebenso war eine Einsatzübung unter reelen Bedingungen ("Rauch", Nullsicht und Geräusche) zu absolvieren.

Geleitet wurde der anstrengende, aber auch sehr spaßige Lehrgang von Uli Busch und Ralf Nied aus Bad Mergentheim, sowie von Jenny Käss aus Niederstetten. Unterstützt wurde das Team von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim.

Die Teilnehmer der Feuerwehr Tauberbischofsheim:

Abteilung Stadt: Tizian Hartmann

Abteilung Hochhausen: Johannes Steinam

Abteilung Impfingen: Thorben Gellner

  • Atmschutzlehrgang2013