Grundausbildung 09.06 – 04.08.2012

Am 09.06.2012 begann die Grundausbildung für 21 junge Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen aus dem Main-Tauber-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis. Kursleiter und Kreisausbilder war Klaus-Dieter Olbrich von der Abteilung Tauberbischofsheim Stadt.

Während den 84  Stunden Ausbildungszeit wurden den Teilnehmern Themen wie Brennen & Löschen, Sprechfunker, Löscheinsatz / Verhalten bei Gefahr, Erste Hilfe, Technische Hilfeleistung und Knoten vermittelt. Nach einer schriftlichen- und der darauf folgenden praktischen Prüfung wurde den erfolgreichen Teilnehmern am 04.08.2012 Ihre Urkunde von Stadtkommandant Michael Noe und Kreisbrandmeister Alfred Wirsching überreicht. Den Tag ließen die Teilnehmer mit einer Ausbildertaufe und gemeinsamen Pizza essen ausklingen.

 

Die Teilnehmer waren nach Abteilung:

 

Tauberbischofsheim: Philipp Bundschuh, Tizian Hartmann, Dustin Hillebrand, Daniel Jekeli, Ralph Kinzie

Dienstadt: Marian Wennes

Distelhausen: Florentin Münster, Lukas SchimpfJacob Thullner

Dittwar: Fabian Weber

Hochhausen: Lea Teller

Impfingen: Eileen Behringer, Mike Jung, Nadja Steigerwald

Hardheim, Abteilung Schweinberg: Kevin Nied, Till Berlacher

Höpfingen, Abteilung Waldstetten: Rene Böttcher, Ronny Böttcher,Thomas Zugelder, Maximilian Frisch

Lauda: Jonas-Oliver Fleckstein

 

  • Ausbildertaufe
  • Gruppenbild-Grundausbildung