zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 8 von 10 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2018
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Einsatzort: L504, TBB -> Külsheim
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 01.02.2018 um 06:32 Uhr

Einsatzleiter: Feuerwehrkommandant Michael Noe
Fahrzeuge am Einsatzort: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 Kommandowagen Mannschaftstransportwagen Rüstwagen Tanklöschfahrzeug 16/25

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde in den Morgenstunden zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Personen auf die L504 zwischen Tauberbischofsheim und Külsheim alarmiert.

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, stellte sich heraus, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und im angrenzenden Wald zum stehen gekommen war. Der Fahrer war noch im PKW eingeklemmt. Dieser wurde mittels sogenannter "Crash-Rettung" - in Absprache mit dem Notarzt - aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Hierbei wurde auch hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt. 

Parallel wurde das Auto gesichert, die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Straße voll gesperrt.

Leider verstarb die Person im Krankenhaus.

Im Einsatz waren neben Rüstzug der Feuerwehr Tauberbischofsheim auch das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug, sowie die Polizei mit mehreren Streifenwagen.

Technische Hilfeleistung vom 01.02.2018  |  (C) Feuerwehr Tauberbischofsheim (2018)Technische Hilfeleistung vom 01.02.2018  |  (C) Feuerwehr Tauberbischofsheim (2018)